Zur Startseite
   

100 Jahre Kompetenz - 100 Jahre in Familienbesitz!


Gegründet wurde das Sägewerk 1896 von Georg Ackermann.
Der Handelsregistereintrag erfolgte für ein Sägewerk und Zimmergeschäft.
1928 wurden die ersten Hobelmaschinen, eine Trockenkammer und eine Dampfkammer gekauft. Diese Investitionen legten den Grundstein für den Beginn der Fußboden und Parkett - Fertigung.
10 Jahre später, 1938, wurde das Sägewerk von den Brüdern Eugen und Friedrich Ackermann übernommen, der Weiterbestand des Familienunternehmens war gesichert.
Der Familientradition folgend übernahm 1989 Bernd Ackermann den Betrieb und auch in fernerer Zukunft ist der Fortbestand des idyllisch an der Jagst gelegenen Betriebs gesichert, der jüngste Spross der Familie, Klaus Ackermann, hat im letzten Jahr seine Gesellenprüfung absolviert.
     
 
Mehr Bilder? Einfach klicken.
 
Mehr Bilder? Einfach klicken.
 
Mehr Bilder? Einfach klicken.
 
Mehr Bilder? Einfach klicken.
  Impressum - nach oben